[OnyxCeph³™ Wiki]

DokuWiki - World Wide Web

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


waefer_creation_3d

Modul Waefer Creation 3D

Modul Waefer Creation 3D


Programmversion BASIC 2D PRO 3D PRO LAB OMS
Verfügbarkeit n/a n/a EUR 1.200 EUR 1.200 inklusive

n/a nicht enthalten
inklusive immer enthalten
optional optional enthalten


Mit dem Modul Waefer Creation können chirurgische Splinte für die orthognathe Chirurgie konstruiert werden. Die Kieferrelation kann dabei manuell unter Verwendung virtueller 3D-Modelle eingestellt oder von separaten Waefer-Befunden übernommen werden, die im Verlauf der Behandlungsplanung aus Modul Sim 3D exportiert wurden.
Um die Schiene während der Operation zu fixieren, können Löcher senkrecht zur Okklusionsebene eingebracht werden. Ebenso ist es möglich, den Waefer auf seiner Oberfläche zu beschriften, um die korrekte Zuordnung zu Patient und Behandlungssituation abzusichern.
Für das einfache und passgenaue Einsetzen können unterschiedliche Ausblockfunktionen genutzt werden.

Erste Schritte

  1. Jeweils drei Punkte entlang des Splints auf Ober- und Unterkiefer setzen
  2. Im 2D-Designfenster mit Linksklick Kontouren im Ober- und Unterkiefer definieren
  3. In der 3D Ansicht Splintverlauf und -dicke anpassen
  4. Optional weitere Punkte für Texte und Bohrungen setzen
  5. für leichteres Einpassen am Patienten Optionen für Ausblocken (interdentale Zwischenräume) oder Unterschnittigkeit verwenden
  6. Waefer berechnen, ggf. über Objektliste (Rechtsklick) oder obere Werkzeugleiste exportieren
  7. Als Projekt und neuen Befund speichern

Moduloberfläche


Verweise

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
waefer_creation_3d.txt · Zuletzt geändert: 2022/06/09 14:15 von onyxadmin